Eisenbahnfreunde Eningen unter Achalm e.V.

Über uns   |   Themen

 

Themen

Neben der Erhaltung des Bahnhofs Eningen interessieren uns auch noch weitere Themen, die in engerer oder weiterer Beziehung zu unserem Bahnhof stehen:


Straßenbahn

Der Bahnhof Reutlingen Süd war Kreuzungspunkt zwischen Bahn und Straßenbahn mit einer Übergabestelle für Güterwagen auf Rollböcke zum Weitertransport  auf der meterspurigen Straßenbahn.

Das Thema Straßenbahn ist für uns aktuell, aber leider liegt es nicht in unserem Entscheidungsbereich wie es dort weitergehen kann. Wir werden zu gegebener Zeit und zu gegebenem Anlass darüber berichten; im Moment sind wir am Sammeln von Bildern und Geschichten rund um das Thema.


Freigelände

Vorausgesetzt, die Gemeinde stellt uns das neu entstehende Gelände zu annehmbaren Bedingungen zur Verfügung, werden wir zum Bahnhofs-„Museum“ auch ein Freigelände schaffen; ein erster Schritt ist die handbetriebene Schranke aus Gomadingen bereits bei uns am Gelände. Eine Planung für das Freigelände wird erfolgen, wenn die angekündigten Exponate tatsächlich zu uns kommen. Im Gespräch ist eine Doppelschranke und zugehörige Signalanlagen, die auszubauende Weiche, und andere am Gelände vorhandene Exponate.
Natürlich wäre es schön, wenn sich auch das eine oder andere Fahrzeug auf unser kleines Gleis-Teilstück verirren würde, konkret ist leider noch nichts.


Modellbahn

Eine ganze Reihe von unseren Mitgliedern und Sponsoren sind Modellbahner und warten nur auf den Startschuss für diese Sparte. Davor sind als Grundlage noch einige handfeste Arbeiten im Bahnhof zu erledigen, schließlich ist das ganze Dachgeschoss dafür vorgesehen.
Wir planen für das laufende Jahr eine Ausstellung, eine Eisenbahn-Börse und zwei bis drei Modellbahner-Treffs für die jüngere und die reifere Jugend zum Erfahrungsaustausch digital und analog als Minimalprogramm. Kleinere Hilfen und Reparaturen für Mitglieder und Interessierte eingeschlossen. Natürlich ist auch der Erfahrungsschatz der älteren Mitglieder gefragt.

 

zurück