Eisenbahnfreunde Eningen unter Achalm e.V.

Aktuelles

 

Aktuelles

Auch das noch!

In der Nacht vom Mittwoch, 09.04.2014 auf Donnerstag, 10.04.2014, wurde in den Rumpf-Güterschuppen unseres Südbahnhofes eingebrochen. Die doppelte Holzplattenverschalung (sowohl außen als auch innen) der früheren Schiebetür auf der Südseite hatte den Hebelattacken weichen müssen. Der große Gefrierschrank hinter der inneren Platte könnte eventuell weiteres Eindringen verhindert haben.
Hiermit werden Zeugen gesucht, mit der Bitte um hilfreiche Hinweise an das Polizeirevier Pfullingen.
(fl)

 

zurück